Mit Promis in der Küche

Amalia und Marwin kochen bei „An die Töpfe, fertig, lecker!“.

Foto: Disney

Wie seid ihr zu der Sendung gekommen?
Marwin: Ich bin in einer Casting-Agentur und wurde zum Casting für die Show eingeladen. Dabei musste ich zum Beispiel einen eigenen Text erfinden und erklären, wie gesund Tomaten sind.

Amalia: Ich bin auch in einer Casting-Agentur. Ich habe schon bei der Sendung „Gag Attack“ mitgemacht und bin dann vom Disney Channel zu dem Casting für „An die Töpfe, fertig, lecker!“ eingeladen worden. Ich bin seit der dritten Staffel dabei.

Was ist eure Rolle in der Show?
Marwin: In der Sendung sind die Kinder die Chefköche. Der Erwachsene ist der Assistent. In jeder Folge gibt es einen Gast, der zum Beispiel eine bestimmte Zutat nicht mag. Wir müssen ihm dann ein Gericht damit kochen, so dass es ihm am Ende schmeckt.

Wer sind eure Gäste?
Amalia: Susi Kentikian war bei mir in der Sendung. Sie wollte ein Power-Frühstück, damit sie sich für ihren Box-Alltag stärken kann. Wir haben ihr ein Schoko-Bananen-Porridge gemacht.

Marwin: Bei mir war Bürger Lars Dietrich. Er wollte ein unkompliziertes Gericht, ohne viele Töpfe und Pfannen. Da haben wir ihm eine One Pot Pasta mit Garnelen gemacht. Dabei kommen Gemüse und Nudeln in einen Topf und dann noch die Garnelen dazu.

Ist euer Hilfskoch Roland eigentlich wirklich so schusselig?
Amalia (lacht): Nein, das steht nur so in den Drehbüchern.

Marwin: Roland ist eigentlich ein total begabter Koch und sehr nett. Das ganze Team ist wie eine kleine Familie.

Wie findet ihr die Arbeit in der Küche?
Amalia: Ich habe zwar vorher auch in der Küche geholfen, aber ich hätte nie gedacht, dass manche Gerichte so lange dauern. Ich habe viel Respekt bekommen vor Köchen.

Marwin: Man lernt auch megaviel, angefangen bei Küchentricks, bis hin zu wie viele Kalorien hat eine Tomate und aus welchen Ländern die Zutaten kommen.

Und was ist euer Lieblingsgericht?
Beide: Spagetti Bolognese

Die Sendung läuft immer sonntags um 10 Uhr im Disney Channel!

Interview: Corinna Zak