Gewonnen! Imani ist Patin für Esel Freddy

Imani hat das Gewinnspiel „Finde Checky“ im Zoo Duisburg gewonnen.

Foto: Martin Möller / Montage: FRS

Viele Kinder haben ein Haustier. Das sind oft Hunde, Katzen oder Kaninchen. Zwergesel sind da eher selten. Die siebenjährige Imani hat nun einen Zwergesel, der in ihrem Namen gepflegt wird. Ein ganzes Jahr lang. Sie ist die Patin von Freddy, der im Duisburger Zoo wohnt.

Vor ein paar Wochen hat Imani den Zoo besucht. Bei der Aktion „Finde Checky“, bei der Checky 16 Buchstaben auf dem Zoogelände versteckt hat, hat sie teilgenommen – und gewonnen! Ihr Preis: Eine Tierpatenschaft für ein Tier ihrer Wahl. „Esel sind meine Lieblingstiere“, erklärt sie. Somit fiel die Wahl schnell auf die Zwergesel. Vier Stück leben in Duisburg, drei Weibchen, ein Männchen. Auf einer Urkunde steht in großen Buchstaben „Über eine Tierpatenschaft im Zoo Duisburg“. Darunter sind drei Bilder von den Zwergeseln zu sehen.

Imanis Name auf einer Tafel im Zoo

„Unsere Zwergesel heißen Leila, Nelly, Olivia und Freddy“, erklärt Christian Schreiner, der im Zoo arbeitet. Imani hatte noch einmal die Wahl: Entweder sie kann die Patenschaft für alle Zwergesel übernehmen, oder für einen bestimmten. Mit prüfendem Blick schaute sie sich die Tiere an. Sie entschied sich für das Männchen Freddy.

„Der Wuschelkopf gefällt mir besonders“, sagt sie. „Der ist sehr süß!“ Zwergesel sind deutlich kleiner als normale Esel. In Duisburg teilen sie sich ihr Gehege mit den Zwergrindern. Die kleinen, schwarzen Tiere leben erst seit vergangenem Jahr hier – und verstehen sich mit den Zwergeseln gut. Imanis Name steht zudem nun bald auf einer Tafel im Duisburger Zoo, wo alle Tierpaten aufgelistet sind. Dass sie die Patenschaft gewinnen würde, damit hat sie nicht gerechnet.

Besondere Regeln wegen Corona

Streicheln kann Imani ihren Freddy allerdings nicht. Wegen des Coronavirus ist es momentan nicht erlaubt, die Tiere anzufassen. Imani stört das nicht: Mit einem breiten Lächeln beobachtet sie Freddy und seine Mitbewohner. Im Zoo ist sie generell gerne – „Letztes Jahr hatten wir eine Jahreskarte“, erzählt sie. Nun hat sie einen weiteren Grund den Zoo zu besuchen: ihren Freddy.

Finde Checky im Zoo

Die Aktion „Finde Checky“ findet bald wieder statt. Am 20. September ist das Maskottchen unserer Kinderzeitung im Zoo Dortmund unterwegs. Auch dort hat Checky Buchstaben versteckt, die zusammen ein Lösungswort ergeben. Wer alle Buchstaben findet, kann tolle Preise gewinnen. Auch eine Tierpatenschaft wird wieder verlost!

Von Diego Tenore